Flusskrebse im Sud

Der Sud mit Zitrone, Dill und Petersilie gibt den Krebsen ein feines Aroma

Zutaten für 6 Portionen:

Salz
3 kg Flusskrebse (lebend, alternativ ca.
36 rohe Garnelen mit Kopf)
1 Bio-Zitrone
90 g grobes Meersalz
3 El Zucker
1 Bund Dill
½ Bund glatte Petersilie

Zubereitung:

     

  1. Um die Krebse zu kochen, Wasser mit Salz in einem sehr großen Topf zum Kochen bringen. Portionsweise Krebse hinzu geben, dabei darauf achten, dass das Wasser weiterhin sprudelnd kocht. Zugedeckt 1 Minute kochen lassen, dann mit der Schaumkelle aus dem Wasser fischen und in eine Schüssel geben.
  2.  

  3. Für den Sud 6 l Wasser aufkochen. Meersalz, Zucker, Dill, Petersilie und Zitronenscheiben in den Topf geben und aufkochen lassen. Krebse dazugeben, aufkochen und 10 Minuten offen sieden lassen. (Alternativ: die rohen Garnelen circa 8-10 Minuten im Sud ziehen lassen)
  4.  

  5. Die Krebse im Sud lauwarm abkühlen lassen und servieren.
  6.  

Tipp: Dazu passt frisches Brot, Käse, ein guter Aquavit oder ein frisch-fruchtiger Sauvignon Blanc.


bongusto wünscht Ihnen einen guten Appetit

BONGUSTO FINDEN SIE BEI DIESEN FACHHÄNDLERN IN IHRER NÄHE:

Inhalt konnte nicht geladen werden.